Wanderung im Schlaubetal bei Berlin

25,00 EUR | Dieses Angebot wird bereitgestellt von Dr. Sabine Kapelle

Empfehle dieses Angebot weiter:

Abenteuerliche Wanderung im Schlaubetal bei Berlin am 15.08.2020

mit Überraschungsmomenten im Einklang mit der Natur!

Mitzubringen sind gute Laune, Offenheit und Toleranz für Neues sowie wetterfeste Wanderbekleidung, besonders bequeme Schuhe, Kopfbedeckung und Mückenschutz, Trinkwasser für unterwegs, evtl. eine Badehose, Handtuch o.ä. für ein spontanes Bad im See oder Bach am Wegesrand.

 

„Du machst eine Reise zu Dir selbst und lernst dabei auf wundersame Weise andere, Dir vorher ganz fremde Menschen vom Herzen her kennen.“

 

Das Schlaubetal als Naturpark hat noch Geheimtippcharakter. Von Besuchern und Einheimischen als schönstes Bachtal in Ostbrandenburg bezeichnet, gehört es für Cottbus, Frankfurt/Oder und andere zu den beliebtesten Naherholungsgebieten. Dieses von der Weichseleiszeit als Glaziale Rinne hinterlassene Kleinod lässt sich durch verschiedene Tages-Rundwanderungen mit gleichem Ausgangs- und Endpunkt erkunden. Die Schlaube durchfließt Wälder, Wiesen und Binnendünen. Sie gräbt sich in Schluchten ein, hinterlässt Moore, durchfließt Teiche und Seen. In diesen unterschiedlichen Lebensräumen haben sich seltene Pflanzen und Tiere angesiedelt. An vielen besonders schönen Stellen gibt es Rastplätze. Ehemalige Mühlen, heute Gaststätten, laden zu regionaler Küche ein.

 

Unsere Wanderung wird ca. 13 km lang sein mit Höhenunterschied von ca. 150 m; in max. 4 Stunden sind wir wieder am Ausgangspunkt. Es wird Einkehr geben sowie Gespräche über und mit der Natur. Beginn ca. 11.00 Uhr

 

Kostenbeitrag 25,00 EUR pro Person für die verbindliche Anmeldung.

Mein Geschenk an Dich: Gutschein für eines der nächsten Seminare, Parties, Wanderungen mit Dr. Sabine Kapelle – Grenzen überwinden und Brücken bauen


Im Falle der kurzfristigen Absage erstellen wir eine Gutschrift in voller Höhe, die zu einem späteren Termin verwendet oder an eine andere Person übertragen werden kann. 

 

Der Treffpunkt wird für alle Angemeldeten extra mitgeteilt. Die Anreise wird entweder mit der Regionalbahn von Königs-Wusterhausen oder mit PKW- Fahrgemeinschaften von Berlin-Treptow-Köpenick durchgeführt.

Wer Lust hat, bleibt gern in einem der Hotels, Pensionen, Gasthöfe etc. über Nacht und genießt den Sonntagmorgen im wunderschönen Schlaubetal.

 

Schlaubetal_900x600

Schlaubetal_See_2_900x600

Schlaubetal_See_900x600

 

 

 

In den Warenkorb
Ihr Warenkorb 0
  • Keine Auswahl